Colours in the Air

Air Brush Artist mit Passion

Ein knappes Jahr ist’s her, da kam mit ihr frischer Wind – a breath of fresh air – an den Wörthersee und in unsere Konditorei: Ramona Fürfanger stieß zu unserem – zeitweise etwas verrückten – süßen Team aus der Backstube.

Ein Teil unserer Konditorei-Crew beim 80er - Ramona 3.v.l.hintere Reihe

Gestatten, Ramona :-) Ramona in ihrem Element beim Tag der offenen Backstube

Geboren in Tirol gab es dennoch von Anfang an keinerlei Verständigungsschwierigkeiten mit uns Kärntnern. Kein Wunder, Ramona ist weltoffen und spricht nicht nur eine Sprache.

Zur Künstlerin geboren

Bereits als Kind war das Zeichnen ihre Leidenschaft und sie perfektionierte ihr Talent mit Ausdauer.

Drachenportrait von Ramona im Alter von 13 Jahren
Diesen Drachen – wohl nach Draco aus Dragonheart – zeichnete Ramona im Alter von 13 (!) Jahren

Am Konditorhandwerk faszinierte sie die Vielfältigkeit und die Möglichkeit, ihre Kreativität so richtig auszuleben. Dabei besteht die Herausforderung für eine Künstlerin wie Ramona darin, ihre eigenen Ideen als Inspirationsquelle für die Kunden zu nutzen und zugleich deren Vorstellungen 1 : 1 umzusetzen.

Blütenbaby Tortentraum in Weiß

Ein Buch für Naschkatzen

Unicornmania High Heel Cake filigran und unglaublich schön: Schoko-Kunstwerk by Ramona

Neben dem Gestalten und Dekorieren von Torten mit Marzipan-, Zucker- oder Schoko-Kunstwerken, glänzt Ramona natürlich besonders auf ihrem Spezialgebiet: dem Air Brushen!

 

Der Zauber des Luftpinsels

Ramona bei der Arbeit ... und das fertige Prachtstück

Es ist einfach unglaublich, was sie mit dem Luftpinsel so alles auf jegliche Oberfläche zaubern kann. Ramona arbeitet sowohl mit Schablonen-Technik als auch mit freier Hand. Bis eines ihrer atemberaubenden Werke fertig ist, kann es zwischen 1 und 3 Stunden dauern, für ein Portrait nimmt sich Ramona gar 5 bis 7 Stunden Zeit. Gut Ding braucht ja bekanntlich Weile. Und das Ergebnis spricht für sich. Unter ihren Händen entstehen wunderbar lebendige Bilde, die den Betrachter in Staunen versetzen.

Frozen ... Teil I Frozen ... Teil II Frozen ... Teil III

Da ist es kaum zu glauben, dass Ramona ihre Kenntnisse in der Portraitmalerei noch weiter vertiefen möchte. Und doch ist es so: Auch das Air Brushen auf Autos oder im Bereich Bodypainting reizt sie sehr.

Iggy Pop wie er leibt und lebt
Unglaubliche Portraitkunst mit dem Luftpinsel – z.B. Iggy Pop

Einstweilen verschönert sie mit ihrem Talent aber auch noch unsere Torten. Das Beste für Ramona daran erinnert übrigens an die Einstellung  der Sand-Mandala-Mönche: „Ich kann mich so richtig kreativ austoben und danach kann das Kunstwerk sogar noch vernascht werden!“ 😉

Air Brush Kunst auf Torte
Ein wunderschönes Schaustück für unseren 80. Geburtstag – made by Ramona

Und sonst?

Den Gegenpol zu Ramona’s künstlerischer Arbeit bildet ihre Leidenschaft für Fitness und Work Outs. Sie versucht 4 bis 5 Mal pro Woche einen Besuch im Fitnessstudio unterzubringen. Gar nicht so leicht, mit einer kleinen unwiderstehlichen Tochter.

Ramona und ihr süßes Töchterlein
Ramona und ihr süßes Töchterlein

Schön, dass es Alternativen gibt: Eine Runde Laufen nach der Arbeit tut auch gut und macht den Kopf frei für neue Ideen. Und ihre Kolleginnen hat Ramona ebenfalls schon angesteckt!

Konditorinnen-Laufrunde
Gemeinsam ist’s gleich dreimal so lustig: Jasmin, Christina und Ramona trotzen im Laufschritt tapfer der sibirischen Kälte.

Zum Schluss noch ein kurzer Wordrap

  • Sommer oder Winter? – Auf jeden Fall Sommer…
  • Suppe oder Dessert – Dessert!
  • Wenn ich in der Früh aufstehe,… kuschele ich noch ausgiebig mit meiner Kleinen
  • Mein Lieblingssong: “Èchame la culpa” von Luis Fonsi
  • Mein Lieblingsfilm: Soulsurfer
  • Meine letzte Lüge war: “Ich esse nichts Süßes mehr!”, (lacht)
  • Das Kostbarste was ich besitze, ist… meine Familie!
  • Ich kann nicht verstehen, dass… es immer noch so viel Rassismus gibt.
  • Mein Ex-Freund sagt über mich, dass… ich stur bin.
  • Das letzte Buch, das ich gelesen habe, war… hm, ist schon zu lange her… 🙂
  • Wenn ich im Lotto gewinnen würde, würde ich… mit meiner Familie und meinen Freunden eine Weltreise unternehmen.
  • Meiner Tochter möchte ich mitgeben, dass… sie alles im Leben schaffen kann, was sie sich vornimmt.
  • Wenn ich bei den Olympischen Winterspielen teilnehmen würde, dann in folgender Disziplin: Snowboarden
  • Geheimnisse habe ich vor…. niemandem
  • und die berühmten drei Dinge für die Insel: Meine Familie, eine Flasche Rum und Musik

Liebe Ramona, herzlichen Dank dafür, dass Du uns ein wenig mehr über Dich verraten hast! Wir finden es supercool, dass Du Teil unserer KonditorInnen-Riege bist und den Wienerroither durch Dein Talent und Deine Persönlichkeit bereicherst!

„It’s better to create something that others criticise

than to create nothing and criticise others.“

Ricky Gervais

Ma guat? - dann bitte teilen!
Facebook
Google+
Twitter
YouTube
Pinterest
Whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .