Wienerroither neu in Welzenegg

© kaerntenphoto

Klein aber fein: Der Bäck vom See zieht mit neuem Konzept ins Wohngebiet im Osten Klagenfurts

Es ist Zeit für einen Brothandwerker in Welzenegg! Das dachte sich Martin Wienerroither schon seit einigen Jahren, in seiner Meinung von vielen Anfragen aus diesem Klagenfurter Stadtteil bestärkt.

Nun ist es endlich soweit: wir dürfen jetzt auch für die Welzenegger unsere Köstlichkeiten backen. Wir freuen uns sehr darüber und haben Martin und Karin gleich ein paar Fragen zu ihrem neuen „Baby“ gestellt:

3D-Visualisierung der neuen Wienerroither-Filiale in Welzenegg (© Schweitzer Ladenbau)
3D-Visualisierung unserer neuen Wienerroither-Filiale in Welzenegg

Anfang November eröffnet der Wienerroither ja eine neue Filiale im Klagenfurter Stadtteil Welzenegg. Wie ist es dazu gekommen?

Der Nord-Osten von Klagenfurt war schon länger auf unserer Wunschliste, allerdings hat sich für uns nie ein passender Standort aufgetan. Nach mehreren Gesprächen mit der Immobilienfirma konnten wir nun in dieses Lokal in der Welzenegger Straße 96 / Nähe Pischeldorfer Straße einziehen. Die Lage bietet neben guten Zufahrtsmöglichkeiten und genügend Parkraum auch eine sehr gute Anbindung an das angrenzende Wohngebiet.

Worauf legt Ihr bei dieser Filiale den Fokus?

Ganz klar auf Brot und Gebäck! Wir können auf den täglich unterschiedlichen Bedarf gut reagieren, indem wir vor Ort in Welzenegg eine Auswahl an Gebäck frisch backen. Diese Weckerl wurden zuvor sebstverständlich alle in unserer Backstube in Pörtschach von unseren Meisterbäckern zubereitet.

Unsere Kornbeisser werden in der Backstube in Pörtschach für den Ofen vorbereitet (© Carletto Photography)
Handsemmerl - die hohe Kunst des Backhandwerks und einfach unwiderstehlich gut! (© Carletto Photography)
Alles was in Welzenegg gebacken wird, kommt natürlich aus unserer Pörtschacher Backstube

Kuchen und Süßes ist natürlich ebenso im Angebot. Und wir möchten unseren Kunden in Welzenegg die Möglichkeit geben, sich auch am Wochenende ganz bequem knuspriges Gebäck aus unserer Backstube in ihr Frühstückskörberl zu holen.

Soll es also nur einen Verkaufsbereich geben oder auch ein Café?

Natürlich ist auch ein kleiner Cafébereich zum Ausruhen und Genießen geplant. Sowohl die großzügigen Kommunikationstische drinnen als auch ein paar kleinere Einheiten auf der überdachten, im Winter auch beheizbaren Terrasse bieten Platz für unsere Gäste.

Und was steht auf der Karte?

Wir haben eine kleine aber feine Auswahl an Frühstückskombinationen vorbereitet. Natürlich Kaffee- und Tee-Spezialitäten, die wunderbar zu unseren Kuchen und Torten aus der Vitrine passen. Heiße Trinkschokolade – handgemacht von unseren Konditor*innen in Pörtschach darf ebenfalls nicht fehlen.

Und auch kleine hausgemachte Snacks können selbstverständlich im Café verzehrt werden.

Anm.: Leider müssen wir Euch aufgrund der derzeitigen Covid19-Massnahmen der Bundesregierung in punkto Café-Besuch noch etwas vertrösten, aber sobald es wieder erlaubt ist, freuen wir uns über viele Gäste an unseren Tischen.

Ihr startet in Welzenegg ja mit einem neuen Konzept. Wie können wir uns das vorstellen?

Ja, wir möchten hier im Café einen neuen Weg einschlagen, der unserer Meinung nach sehr gut zu diesem Standort passt. Das Konzept an sich gibt es schon seit vielen Jahren – vor allem im englischsprachigen Raum. Es nennt sich dort „Fast-Casual“ und wird vor allem in der Gastronomie angewandt.

Dabei sucht sich der Gast in aller Ruhe bei der Theke all das aus, was er verspeisen möchte – eine 3D-Speisekarte vor Augen sozusagen. Eine unserer Gastgeberinnen begleitet und bedient ihn dabei. Auch Getränke werden gleich dort bestellt. Zum Schluss bezahlt der Gast an der Theke und nimmt sich seine Auswahl selbst mit an einen Platz seiner Wahl.

In Welzenegg gibt es das neue Fast-Casual-Konzept, das Wartezeiten reduzieren soll

Dieser Ablauf reduziert Wartezeit an den Tischen – sowohl beim Bestellen als auch beim Bezahlen. Besonders für Gäste, die nur wenig Zeit mitbringen, ist es also ideal.

Uns ist dabei aber wichtig zu betonen, dass diese Thekenbedienung auf keinen Fall zur Eile anregen soll. Selbstverständlich  möchten wir, dass sich jeder die Zeit nimmt, die er braucht und die für ihn passt.

Wir hoffen, mit diesem Konzept alle unsere Gäste zu überzeugen: Jene, die vor der Arbeit einen schnellen Kaffee trinken möchten, genauso wie jene, die einen gemütlichen Kaffeehausbesuch in netter Gesellschaft im Sinn haben.

Ich nehme an, Euer Team steht schon fest. Wer wird die Gäste in der neuen Filiale betreuen?

Ja, selbstverständlich sind unsere Gastgeberinnen für Welzenegg bereits in den Startlöchern.

Unser charmantes Team in Welzenegg: Birgit, Alena, Margit und Enisa - hier mit Verkaufsleiter Harald Raunig
Unser charmantes Team in Welzenegg – hier mit Verkaufsleiter Harald Raunig

Die Filialleitung übernimmt Enisa Candič. Sie wird im Team unterstützt durch Margit, Birgit und – als charmanter Neuzugang beim Wienerroither – Alena.

Alle vier haben kürzlich die Baustelle inspiziert und freuen sich schon auf ihre neue Heimat in Welzenegg.

v.l.n.r.: Birgit, Margit, Filialleiterin Enisa und Alena
v.l.n.r.: Birgit, Margit, Filialleiterin Enisa und Alena

Wann öffnet Ihr voraussichtlich zum ersten Mal Eure Türen und wie soll die Eröffnung ablaufen?

Inzwischen steht fest, dass wir am Freitag, dem 6. November unsere neue Filiale zum ersten Mal für Euch aufsperren können. Wir freuen uns!

Eine große Feier wird es aufgrund der momentanen Auflagen allerdings nicht geben – wir gehen‘s ruhig an, aber dafür mit jeder Menge Vorfreude auf unsere Gäste und mit viel Leidenschaft für gutes Brot und Gebäck.

Zum Abschluss: Was wünscht Ihr Euch für Euer Baby in Welzenegg?

Wir wünschen uns, dass unser Brot & Gebäck auch hier in Welzenegg überzeugt. Wir wünschen uns, dass wir ein gemütlicher Treffpunkt für die Menschen in diesem Stadtteil sein können, dass wir viele Stammgäste verwöhnen dürfen und dass wir auch hungrigen Brotliebhabern aus Brückl, Niederdorf, Hörtendorf, Pischeldorf – ja, aus dem gesamten östlichen Umfeld Klagenfurts – eine einladende Einkaufsmöglichkeit bieten können.

Wir lieben es, Brot zu backen und wir wünschen uns, dass Ihr alle das auch schmecken könnt.

Herzlich willkommen bei uns in Welzenegg!

Ma guat? - dann bitte teilen!
EMAIL
Facebook
Pinterest
INSTAGRAM
Whatsapp

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.